Infos Dr. Maja Rühling

maja-beschreibungDr. Maja Rühling hat ihr tiermedizinisches Studium in Berlin absolviert. Nachdem Sie einige Jahre Berufserfahrung gesammelt hatte, promovierte sie 2004 an der Universität zu Köln. Seit 2007 hat Frau Dr. Rühling nun eine eigene Praxis im Kölner Stadtteil Poll, in der sie überwiegend Kleintiere behandelt.

Die Kleintierpraxis von Frau Dr. Rühling ist in den drei Jahren ihres Bestehens enorm gut von den Kunden aus der Umgebung akzeptiert worden. Besonders die Diagnose-Fähigkeiten von Frau Dr. Rühling sorgen dafür, dass sie sich über einen ständig wachsenden Kundenstamm erfreuen kann. Neben der herkömmlichen Schulmedizin kommen in der Praxis von Dr. Rühling außerdem naturheilkundliche Verfahren zum Einsatz, die oftmals eine weitere Behandlungsmöglichkeit bieten.

Natürlich besitzt Frau Dr. Rühling auch selbst einen kleinen Zoo, so dass es zuhause nie langweilig wird. Seit ca. drei Jahren lebt die Hündin „Mücke“ bei ihr. Mücke ist ein Mischling, der auf den Straßen der Türkei sein Leben meisterte. Die Fähigkeit, sich ständig mit Nahrung versorgen zu können, ist fest in ihr verwurzelt und wird ihr wohl auch nicht mehr auszutreiben sein.

Die Hündin „Nelly“ ist vor ca. einem Jahr zu Frau Dr. Rühling gestoßen. Damals hörte sie noch, mehr oder weniger gut, auf den Namen „Lucky“. Diesen Namen fanden Frau Dr. Rühling und Ihr Partner jedoch wenig passend, so dass sie kurzerhand ihren Neuzugang umtauften. „Nelly“ hört nun genau so gut bzw. schlecht, wenn man sie ruft, wie auf ihren alten Namen.

Außerdem leben in der gemeinsamen Wohnung noch die Kater „Bandit“ und „Pepe“. Beide Tiere hat Frau Dr. Rühling von Kunden übernommen, die während ihrer Tätigkeit für eine Tierklinik für die Kosten der Operation nicht aufkommen wollten.

„Bandit“ hat nur noch ein Auge, was ihm diesen passenden Namen einbrachte. „Pepe“ hat ein steifes Bein, weil er leider sehr unangenehme Bekanntschaft mit einem Auto gemacht hat und ihm in einer Not-Operation das Bein geschient werden musste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *